Westfalenring 25, 48485 Neuenkirchen - Tel. 0 59 73 / 31 34 - E-Mail: ludgerischule@neuenkirchen.de

viagra super force online buy
viagra super force

Seitenanzeige in ...

Wir sind dabei

Schauen wir zurück auf "50 Jahre Ludgerischule"

ehemalige Schulklassen

Das Schulprojekt „Rettet die Bienen“ an unserer Schule hat einen weiteren Baustein im Rahmen der NRW-Bildungskampagne Schule der Zukunft – Bildung fürNachhaltigkeit auf den Weg gebracht. In Kooperation mit dem Naturschutzbund Deutschland [NABU] bekamen unsere Erstklässler Besuch von Christiane de Jong und deren Biene „Sumsel“.

2019.05.08 Sumsel 3

Im Unterricht mit der Waldorf-Pädagogin wurde unseren „Erstis“ die Welt der Bienen näher gebracht, auf dem Lehrplan standen Themen wie die Bedeutung der Bienen für Mensch und Natur und deren täglichen Aufgaben sowie der Körperbau. „Die Erhaltung der Natur und deren Lebewesen ist für uns Menschen lebensentscheidend. Und da Kinder unsere Zukunft sind, ist es mir eine Herzensangelegenheit, den Kindern im Kindergarten und in der Grundschule dieses Thema näherzubringen“, so die erfahrene Pädagogin.

2019.05.08 Sumsel 1Uli Antons von der NABU-Ortgruppe Neuenkirchen, der zur Unterstützung ebenfalls vor Ort war, ergänzt: „Das Thema Artenvielfalt ist eines unserer zentralen Themen beim NABU. Der Mensch macht sich auf unserem Planeten immer breiter, ohne viel Rücksicht auf die Natur zu nehmen. Das hat ein massives Artensterben zur Folge. Dabei sind die Bienen für den Ökokreislauf und somit auch für die Ernährung der Menschheit von zentraler Bedeutung.“

 

Kontakt

Christoph Waltermann

       (Schulleitung)
       0 59 73 / 31 34

       montags - freitags

 

Heike Zasche

       (Sekretariat)
       0 59 73 / 31 34

       montags - freitags

Terminübersicht

Kalender

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Wer ist das wohl?

Dieser kleine Bub ist
Wilfried Hüwe.
Hier bei seiner Einschulung
im Jahre 1970.

Witz des Monats

Na heute schon gelacht"Kann mir jemand 10 Tiere nennen die am Nordpol leben?"fragt der Lehrer die Klasse."Drei Eisbären und sieben Robben", sagt Fritzchen.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

Betreuungsangebote

Offener Ganztag

Wir betreuen verlässlich von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Auf den folgenden Seiten führen wir Sie durch die Räumlichkeiten und geben Ihnen viele Informationen rund um den Offenen Ganztag.

Offener Ganztag

bis-14-Uhr-Betreuung

Seit dem Schuljahr 2013/2014 gibt es an unserer Schule eine zuätzliche Betreuungsmöglichkeit bis 14 Uhr. Auf den folgenden Seiten können Sie mehr über unsere "Bis-14-Uhr-Betreuung" erfahren.

Bis-14-Uhr-Betreuung

Telefonisch sind wir unter der Telefonnummer 05973 - 3686 (OGS Betreuung, Leitung: Marion Heufes) oder - 05973 - 9349458 (Bis-14-Uhr-Betreuung, Leitung: Bärbel Borcik) oder 05973 - 3134 (Schulleitung/Sekretariat) zu erreichen.

Kontakt

Weitere neue Bilder in den Fotogalerien aus dem Jahr 2019

Schulzeiten

Unterrichtsbeginn, große und kleine Pausen, Schulschluss

Schulbücherei

Allgemeines und Öffnungszeiten

Links, Spiele, Schülerwitze

Hier findet ihr wertvolle Infos, tolle Seiten und das ein oder andere Spiel.

Sponsoren

Diese Firmen und Personen unterstützen uns.

viagra super force