Westfalenring 25, 48485 Neuenkirchen - Tel. 0 59 73 / 31 34 - E-Mail: ludgerischule@neuenkirchen.de

viagra super force online buy
viagra super force

Seitenanzeige in ...

ehemalige Schulklassen

In der vergangen Woche machten die Drittklässler einen Ausflug zum Heimathaus. Und da kamen sie aus dem Staunen nicht mehr heraus. Aufgeteilt in zwei Gruppen schlossen sie sich Heinz Becker oder Walter Rabbers an.
 

Im Backhaus gab es viel zu entdecken „In diesem Backofen werden immer am Anfang eines Monats viele Brote gebacken“, so Walter Rabbers „und der Mühlstein hier, der wurde im September 2011 aufgestellt.“ Ein Highlight war auch der alte Brunnen und die Scheune, in der ein antiker Traktor für einen echten Blickfang sorgte.

 

 


Fragen über Fragen wurden gestellt, die Kinder sprudelten nur so drauf los. Sie bestaunten u.a. die alte Schusterei, den kleinen Tante-Emma-Laden und die noch mit Hand betriebenen Waschmaschinen.

Beim Anblick der alten Schulbänke und Schreibutensilien leuchteten die Augen und alle wollten sich natürlich noch mal wie Schüler aus dem Jahre 1950 fühlen. Also reingezwängt zwischen die kleinen Holzbänke und fix die Tafel mit dem Häkellappen geputzt. „Sind eure Finger auch sauber?“ Walter Rabbers schaute sich die Hände und Fingernägel mit einen prüfendem Blick bis ins kleinste Detail sehr genau an.

Und auch die Klassenlehrerin Angelika Bungert hob natürlich nur so zum Spaß noch einmal den Rohrstock in die Höhe. Viel zu schnell ging dieser lehrreiche Vormittag zu Ende und mit neuen Eindrücken ging es zurück zur Schule.

Wir danken Heinz Becker und Walter Rabbers für schöne Stunden mit spannenden Geschichten.

 

 

Kontakt

Christoph Waltermann

       (Schulleitung)
       0 59 73 / 31 34

       montags - freitags

 

Heike Zasche

       (Sekretariat)
       0 59 73 / 31 34

       montags - freitags

Witz der Woche

Na heute schon gelachtFragt die Lehrerin: "Nora, kannst du mir bitte sagen, zu welcher Familie der Wal gehört?" Schüttelt Nora den Kopf und sagt: "Nein, tut mir leid, ich kenne keine Familie, die einen Wal hat!"

viagra super force