Westfalenring 25, 48485 Neuenkirchen - Tel. 0 59 73 / 31 34 - E-Mail: ludgerischule@neuenkirchen.de

viagra super force online buy
viagra super force

Seitenanzeige in ...

ehemalige Schulklassen

Neben der Auszeichnung als „Schule der Zukunft“ im vergangenen Jahr freut sich unsere Schule jetzt über eine weitere Zertifizierung. Sie darf sich ab sofort auch „SchuB-Schule“ (Schule und Bewegung) nennen.

Im Sitzungstrakt des Kreishauses Steinfurt fand am 02.06. die Ehrung statt, zu der Konrektor Christoph Waltermann, Lehrkräfte, Eltern und Schüler in kleiner Runde eingeladen waren.

Von insgesamt 78 Grundschulen aus dem Kreis Steinfurt haben sich 39 Schulen beworben und wurden ausgezeichnet. Mit der Zertifizierung von „SchuB-Schulen“ will der Ausschuss für den Schulsport im Kreis Steinfurt (AfS) dem Bewusstsein einen „Schub“ geben, dass erfolgreiches Lernen und Bewegung eng miteinander verknüpft und von tragender Bedeutung für erfolgreiches Erlangen von Kompetenzen sind. Schulamtsdirektor Andreas Frede brachte es auf den Punkt. „Bewegung, Spiel und Sport sind unverzichtbare Bestandteile ganzheitlicher Bildungsförderung“, betonte er in seiner Rede. „Regelmäßige, möglichst tägliche Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote beeinflussen die motorische, soziale, emotionale, psychische und kognitive Entwicklung von Kindern positiv und führen auch im außerschulischen Bereich zu deutlichen Bildungsgewinnen.“


Auf verschiedenen Infostellwänden präsentierten die Grundschulen mit Plakaten, Fotos, Flyern ihre sportlichen Aktivitäten, und in netten Gesprächen fand ein Austausch zu den Ideen, Projekten und Maßnahmen statt. Geladene Ehrengäste, darunter der Landrat des Kreises Steinfurt, Dr. Klaus Effing und Heinz-Bernd Buss, Vorstand der Kreissparkasse Steinfurt nahmen die Zertifizierung vor und dankten den Schulen für ihr Engagement. Für Abwechslung sorgten verschiedene Tanzeinlagen und Bewegungsspiele der Schulen. Sportakrobatik vom Feinsten zeigten die Zweitklässler unserer Schule unter der Leitung von Max Sander. Er war es auch, der den Handballprofi Jasper Adams vom TV Emsdetten im November 2014 in den Sportunterricht einlud, um den Schülern den Umgang mit Ball und Hand schmackhafter zu machen. Und auch am gestrigen Tag berichtete der Nationalspieler Adams von der Arbeit seiner Teamkollegen und kooperierte mit Schulleitung und Lehrkräften anderer Schulen.

Rabea Hüppop, ebenfalls Sportlehrerin unserer Schule, zog ein positives Resümee aus dieser Veranstaltung. „Es war ein kurzweiliges Programm mit vielen tollen Beiträgen. Die ein oder andere Idee hörte sich interessant an, aber es gab auch viele Aktivitäten, die wir mit Erfolg und in bewährter Form an unserer Schule durchführen. Wir sind auf einem richtigen Weg.“
Mit einem Flashmop zu dem Lied „Stand up and dance with me“, vorgeführt von den Kindern der Regenbogenschule aus Bühren endete dieser Bewegungstag, der alle Gäste noch mal ordentlich in Schwung brachte.

Kontakt

Christoph Waltermann

       (Schulleitung)
       0 59 73 / 31 34

       montags - freitags

 

Heike Zasche

       (Sekretariat)
       0 59 73 / 31 34

       montags - freitags

Witz der Woche

Na heute schon gelachtFragt die Lehrerin: "Nora, kannst du mir bitte sagen, zu welcher Familie der Wal gehört?" Schüttelt Nora den Kopf und sagt: "Nein, tut mir leid, ich kenne keine Familie, die einen Wal hat!"

viagra super force