Westfalenring 25, 48485 Neuenkirchen - Tel. 0 59 73 / 31 34 - E-Mail: info@lgs-neuenkirchen.de

viagra super force online buy
viagra super force

„Fördern mit Spaß – gemeinsam können wir viele Dinge erreichen", so lautet das Motto des Fördervereins unserer Schule. Dazu benötigt man viele helfende Hände und der Vorsitzende Berthold Perick bedankte sich bei der Generalversammlung am Donnerstagabend bei allen Eltern, Lehrkräften und Sponsoren für die tatkräftige Unterstützung. Einen besonderen Dank sprach er den Kassierern Rolf Kottmann und Carsten Dellwig aus, die aufgrund der IBAN- und BIC-Umstellung doch einige „Überstunden" in Kauf nahmen.


Durch intensive Werbung und Präsens bei allen schulischen Veranstaltungen zählt der Verein aktuell 108 Mitglieder. „Die Zahl ist leicht rückläufig, bedingt durch den Abgang der vorherigen Viertklässler", merkte Perick an. „Zudem gehören trotz der Neueinschulungen viele Eltern bereits dem Förderverein an."
Dem Vorstand ist es aber gelungen, den Spagat zwischen Förderung und Finanzen in einen sicheren Stand umzuwandeln. „Wir stehen auf soliden Füßen und sind geldmäßig für die Zukunft gewappnet", resümierte Kassierer Dellwig.


Zum vierten Mal war der Verein auf dem Sterntalermarkt vertreten und erzielte hierbei 563 Euro durch den Verkauf von selbstgemachten Plätzchen, Engelkalendern und Schmuck. Anschließend gab der Vorsitzende noch einen kurzen Überblick über das geleistete Förderengagement. Darunter beispielsweise der Nikolausbesuch, bei dem die Kinder mit kleinen Geschenken für die gesamte Klasse belohnt wurden, das theaterpädagogische Projekt „Mein Körper gehört mir", die Mitfinanzierung der Schul-T-Shirts, Unterstützung bei dem museumspädagogischen Programm in Rheine, Bücher für den Medienraum, Material für den Holzelfanten Elmar und nicht zuletzt die Schulhofgestaltung. In diesem Zusammenhang wurde eine zweite Vogelnestschaukel angeschafft und der Förderverein sichert auch hier seine weitere Unterstützung für die Zukunft zu.


Perick nannte weitere erfolgreiche Aktionen wie das Schulanmeldecafe und das Einschulungscafe. „Auf diesen Veranstaltungen können wir den ersten Kontakt zu den Eltern bilden und ihnen unsere Arbeit und die daraus resultieren Ergebnisse präsentieren", erläutete Perick. „Das schafft Vertrauen und ist sogleich sehr wichtig für die Werbung und Mitgliedergewinnung."

Der alte und der neue Vorstand mit den anwesenden Mitgliedern und Eltern (oben: Schriftführerin Heike Zasche (ganz l.), Beisitzerin Yvonne Hopp (3.v.l.), 2. Vorsitzende Tanja Stabenow, Kassenprüferin Sonja Reinke (5.v.l.), Beisitzerin Simone Schulz (6.v.l.); unten: Kassierer Rolf Kottmann (3.v.l.), Kassierer Carsten Dellwig (4.v.l.), Schulleiterin Angelika Fenk-Stein (7.v.l.), Vorsitzender Berthold Perick (2.v.r.) und Kassenprüfer Jens Carstensen (ganz r.) 

 

Die Wahlen verliefen kurz und bündig. Einstimmig wurden gewählt: Sonja Reinke und Jens Carstensen als Kassenprüfer und Heike Zasche als Schriftführerin. Zweite Beisitzerin wurde Yvonne Hopp, die bislang den Posten der Kassenprüferin übernommen hatte.
Auch im laufenden Schuljahr hat der Förderverein wieder einiges geplant. Von der Fortführung der Finanzierung der Schul-T-Shirts, über die Präsens bei den Schulveranstaltungen, neue Thermoskannen für die Kaffeemaschinen bis hin zu einer eventuellen Anschaffung einer Bibliothekssoft- und Hardware. Vorgeschlagen wurde auch eine Autorenlesung für den ersten und zweiten Jahrgang.

» Auf diesen Seiten könnt ihr noch mehr von uns erfahren.


[ nach oben ]

Neue E-Mail-Adresse ab dem 01.03.2022

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Bitte beachten Sie unsere neue E-Mail-Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Christoph Waltermann

       (Schulleitung)

Heike Zasche

       (Sekretariat)
       05973 3134

       montags - freitags

 

OGS

       Jennifer Puls
       05973 3686

      

14-Uhr-Betreuung

       Ulrieke Gahrmann
       05973 9349458

ehemalige Schulklassen

viagra super force