Westfalenring 25, 48485 Neuenkirchen - Tel. 0 59 73 / 31 34 - E-Mail: ludgerischule@neuenkirchen.de

viagra super force online buy
viagra super force

Seitenanzeige in ...

ehemalige Schulklassen

Am 8. Oktober 2019 machte sich die Klasse 3a auf den Weg zum Backhaus Triffterer, um alles über Brot, Brötchen, Kuchen und ihre Herstellung zu erfahren. Zu Beginn bekam jedes Kind von Andreas Klusekemper einen Plastikkittel und eine Kopfbedeckung, sodass alle schon wie kleine Bäcker aussahen. Dann wurden die kleinen Lehrlinge durch ihn durch die große Backstube geführt. So wurden alle Zeugen, wie per Mausklick die Zutaten für ein neues Brot in eine riesengroße Schüssel gefüllt und dann mit einem XXL-Knethaken verrührt wurden. Das war sehr beeindruckend. Die Kinder durften ebenfalls bei der Herstellung von Körnerbrötchen zusehen und es war spannend zu sehen, wie die Backrohlinge über ein Förderband zunächst portioniert, in ein Wasserbad getunkt und anschließend mit Körnern bestreut wurden.

 Fertig belegte Bleche wurden in einen Kühlraum gebracht, in dem sich die Klasse ebenfalls kurz aufgehalten hat, aber bei -18 Grad fiel dieser Besuch nicht lange aus. Herr Klusekemper berichtete, dass Triffterer täglich etwa 20 - 25.000 Brötchen an verschiedene Standorte ausliefere, unter anderem nach Neuenkirchen, Rheine, Wettringen, sogar bis nach Spelle in Niedersachsen, die dann vor Ort nur noch fertig gebacken werden müssen. Zu den „normalen“ Brötchen kommen aber noch mehrere Tausend Körnerbrötchen, Brote und Kuchen, den die Konditoren vorbereiten. Alle in der Backstube hergestellten Waren können natürlich auch direkt vor Ort im Café gekauft und gegessen werden.

 
Toll war, dass die Kinder zum Abschluss selber zu Plätzchenbäckern wurden und diese mit nach Hause nehmen konnten.

Wir bedanken uns für einen wirklich tollen und informativen Vormittag!

                                                                          Fotogalerie

Kontakt

Christoph Waltermann

       (Schulleitung)
       0 59 73 / 31 34

       montags - freitags

 

Heike Zasche

       (Sekretariat)
       0 59 73 / 31 34

       montags - freitags

Witz der Woche

Na heute schon gelachtFragt die Lehrerin: "Nora, kannst du mir bitte sagen, zu welcher Familie der Wal gehört?" Schüttelt Nora den Kopf und sagt: "Nein, tut mir leid, ich kenne keine Familie, die einen Wal hat!"

viagra super force