Westfalenring 25, 48485 Neuenkirchen - Tel. 0 59 73 / 31 34 - E-Mail: ludgerischule@neuenkirchen.de

viagra super force online buy
viagra super force

Mülltrennung ist eigentlich ganz einfach. Papier in die Papiertonne, Plastik in die gelbe Tonne, Organisches in die Biotonne, Flaschen landen in den Glaskontainer und Batterien gehören nicht in die Restmülltonne. Das hatten wir Jungen und Mädchen aus der Klasse 3a in den letzten Wochen ausführlich im Unterricht besprochen.

Aber das wollten wir noch genauer wissen, und so luden wir kurzerhand die Umweltbeauftragte Petra Dettmann in den Sachunterricht ein und erhielten viele zusätzliche Informationen zum Thema Müllgebühren, Recycling, Sondermüll oder Müllsammelaktionen.

Alle waren mit vollem Eifer dabei und durften anhand des Müllabfuhrkalenders herausfinden, in welchem Zeitabstand die einzelnen Tonnen abgeholt werden. „Warum solltet ihr denn eure Biotonne im Sommer alle 2 Wochen zur Abholung bereitstellen?" Die Mundwinkel gingen schnell nach unten und einige hielten sich die Nase zu. „Weil es sonst so stinkt und Maden darin rumkrabbeln", riefen einige Jungen und Mädchen gleichzeitig im Chor.

Gegen Ende der Stunde erhielten alle Schüler von Petra Dettmann noch eine kleine gelbe Anspitzer-Mülltonne als Geschenk.

„Im Rahmen dieser Unterrichtsreihe werden wir am Donnerstag auch noch mal rund um unsere Schule den Müll einsammeln", so der Klassenlehrer Christoph Waltermann. Das haben wir auch dann auch erfolgreich erledigt und viel Müll kam dabei zusammen. Ist schon interessant, was die Leute alles so wegwerfen.

[ nach oben ]

Seitenanzeige in ...

Kontakt

Christoph Waltermann

       (Schulleitung)
       0 59 73 / 31 34

       montags - freitags

 

Heike Zasche

       (Sekretariat)
       0 59 73 / 31 34

       montags - freitags

viagra super force