Westfalenring 25, 48485 Neuenkirchen - Tel. 0 59 73 / 31 34 - E-Mail: ludgerischule@neuenkirchen.de

viagra super force online buy
viagra super force

Seitenanzeige in ...

Wir sind dabei

Schauen wir zurück auf "50 Jahre Ludgerischule"

ehemalige Schulklassen

Aktuelle Informationen zur

Schulsituation

Neuenkirchen, 23.03.2020
UPDATE: 10:20 Uhr

Sehr geehrte Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,


mit Mail von Staatssekretär Matthias Richter vom 13.3.20 trat eine sofortige Ruhephase des Unterrichts bis zu den Osterferien ein (Zeitspanne: 16. März bis 3. April 2020).

Der schulische Unterricht findet also aufgrund des sich verbreitenden Corona-Virus derzeit nicht mehr statt.

Der Wiederbeginn des Unterrichtes ist nach derzeitigen Planungen am Montag, 20. April 2020 und findet an diesem Tag nach Stundenplan statt. Sollten sich hier Änderungen ergeben, werden Sie rechtzeitig informiert.

Sollten Sie persönliche Fragen oder Anliegen haben, nehmen Sie in begründeten Fällen unter der Telefonnumer 05973/3134 oder per Mail unter
ludgerischule@neuenkirchen.de bzw. den Ihnen mitgeteilten dienstlichen Mailadressen der Lehrkräfte Kontakt zu uns auf.

Folgende Dinge teilen wir Ihnen zur weiteren Verwendung mit:

1) Eine Notfallbetreuung ist seit Mittwoch, 18.3.20 für 4 angemeldete Kinder eingerichtet. Alle anderen Schülerinnen und Schüler bleiben bis einschließlich 19.4.20 zuhause.

2) NEU: Die Regelungen für die NOTFALLBETREUUNG wurden am vergangenen Freitag, 20.3.2020 neu geregelt – Einzelheiten finden Sie hier:

https://www.kreis-steinfurt.de/kv_steinfurt/Kreisverwaltung/%C3%84mter/Jugendamt/

Hier können Sie auch den Antrag auf die erweiterte Betreuungsmöglichkeit an Wochenenden und in den Osterferien herunterladen.

3) Das Schulgebäude und Schulgelände darf mit Verfügung vom 17.3.20 nicht mehr betreten werden.
Ausnahmen: Schulbedienstete sowie Kinder der Notfallbetreuung und deren Eltern.

4) Der ab dem 22.4.20 terminierte Elternsprechtag für die Eltern unserer Drittklässler wird zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Klassenlehrerinnen werden sich nach Wiederbeginn des Unterrichts bei den Eltern melden.

5) Achten Sie in den nächsten Tagen und Wochen vermehrt auf E-Mails mit Arbeitsanweisungen oder Schulmaterial zur Bearbeitung.

6) Hier finden Sie viele Links mit Ideensammlungen gegen Langeweile.

Wir werden diese außergewöhnliche Situation sicherlich gut zusammen meistern. Wir danken Ihnen für das uns entgegengebrachte Vertrauen in der letzten Woche und das souveräne und ruhige Handeln in nicht alltäglichen Situationen. Dieses werden wir gemeinsam fortsetzen!

Bleiben Sie gesund!


Mit freundlichen Grüßen

– stellvertretend für das Kollegium und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ludgerischule –

Christoph Waltermann, Schulleiter
Sandra Lehmkuhl, Schulleitungsteam
Heike Zasche, Sekretärin

Weitere Infos:

  • Stets aktuelle Meldungen und einen Fragekatalog zum Corona-Virus finden Sie hier:

https://www.schulministerium.nrw.de/


 

Es ist eine schöne Tradition an allen Neuenkirchener Grundschulen, wenn im November mit dem Profitraining in der Sporthalle am Westfalenring das Handball-

Schuljahr an der Ludgeri-, Thie- und Josefschule eingeläutet wird. Dieses Jahr bereits zum fünften Mal, waren in dieser Woche zu Besuch: Sven Weßeling und Sören Kress, Spieler des Zweit-Bundesligisten TV Emsdetten. Die Profis in Sachen Handball brachten den ca. 150 Viertklässlern in zwei Unterrichtseinheiten „das kleine 1x1 des Dribbelns, Werfens und Fangens“ näher und standen zum Abschluss der etwas anderen Sportstunde für Autogramme zur Verfügung.

 

„Ich finde es super, wenn wir als Spieler des TVE in die Grundschulen gehen, um die Kinder für den Handsportsport zu begeistern. Wir Bundesligaspieler sind da schon gewisse „Zugpferde“. Wenn ich an meine eigene Handball-Vergangenheit zurückdenke, war es für mich als junger Spieler immer das Größte, mal mit den Profis trainieren zu dürfen und zugleich die größte Motivation, auch den Sprung in den Bundesliga-Handball schaffen zu wollen.“ Und Sven Weßeling ergänzt: „Die Kids sind hier und heute top-motiviert, einige haben echt Talent. Wenn wir dabei mithelfen können, dass einige Schüler durch uns den Weg in den Vereins-Handball finden: Super! Für mich ist es jedes Mal wieder schön, nach Neuenkirchen zurückzukommen. Vor 12 Jahren war ich ja selbst noch Schüler der Ludgerischule, in dieser Halle habe ich meine ersten Trainingseinheiten in der Handballabteilung des SuS Neuenkirchen absolviert.“

Wie geht es anschließend weiter? In den nächsten Wochen steht für alle Schüler der 4. Klassen Handball auf dem Sport-Stundenplan. Wer mehr davon möchte, kann ab Anfang Dezember zusätzlich eine Handball-AG unter Leitung von Norbert Puttkammer besuchen. Neben Ludgeri- und Thieschule bietet der erfahrene SuS-Trainer diese Sport-Arbeitsgemeinschaft jetzt zum zweiten Mal auch am Thie-Standort Josefschule in St. Arnold an. Bis Mai wird einmal in der Woche an allen Grundschulen fleißig trainiert, um anschließend im Rahmen der 4. Neuenkirchener Handball-Schulmeisterschaft den Stadtmeister zu ermitteln. Dann wird auch Dagmar Deupmann wieder vor Ort sein, um gezielt Talente für die Handballabteilung zu beobachten und anzusprechen. „Die Kooperation von Schule und Verein ist eine Win-Win-Situation für beide Seiten. Daher unterstützen wir als Handballabteilung solche Aktionen wie heute immer gerne und werden auch bei der Stadtmeisterschaft wieder für das Rahmenprogramm zuständig sein“, so die SuS-Abteilungsleiterin.

 

Zeitungsartikel der MV vom 28.11.2019:

Kontakt

Christoph Waltermann

       (Schulleitung)
       0 59 73 / 31 34

       montags - freitags

 

Heike Zasche

       (Sekretariat)
       0 59 73 / 31 34

       montags - freitags

Wie spät ist es?

Wer ist online?

Aktuell sind 109 Gäste und keine Mitglieder online

Betreuungsangebote "Offener Ganztag" und "Bis-14-Uhr-Betreuung"

Offener Ganztag

Wir betreuen verlässlich von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Auf den folgenden Seiten führen wir Sie durch die Räumlichkeiten und geben Ihnen viele Informationen rund um den Offenen Ganztag.

Offener Ganztag

bis-14-Uhr-Betreuung

Seit dem Schuljahr 2013/2014 gibt es an unserer Schule eine zuätzliche Betreuungsmöglichkeit bis 14 Uhr. Auf den folgenden Seiten können Sie mehr über unsere "Bis-14-Uhr-Betreuung" erfahren.

Bis-14-Uhr-Betreuung

Telefonisch sind wir unter der Telefonnummer 05973 - 3686 (OGS Betreuung, Leitung: Marion Heufes) oder - 05973 - 9349458 (Bis-14-Uhr-Betreuung, Leitung: Bärbel Borcik) oder 05973 - 3134 (Schulleitung/Sekretariat) zu erreichen.

Kontakt

Schulzeiten

Unterrichtsbeginn, große und kleine Pausen, Schulschluss

Schulbücherei

Allgemeines und Öffnungszeiten

Links, Spiele, Schülerwitze

Hier findet ihr wertvolle Infos, tolle Seiten und das ein oder andere Spiel.

Sponsoren

Diese Firmen und Personen unterstützen uns.

viagra super force