Westfalenring 25, 48485 Neuenkirchen - Tel. 0 59 73 / 31 34 - E-Mail: ludgerischule@neuenkirchen.de

viagra super force online buy
viagra super force

Seitenanzeige in ...

ehemalige Schulklassen

Bis kurz vor dem Start des großen Schulfestes an der Ludgerischule sah es nach einem zwar bewölkten aber trockenen Freitagnachmittag aus. Doch dann fing es an zu regnen. Stundenlang. Aber das machte den Grundschülern, ihren Eltern und den vielen anderen Besuchern nichts aus. Kurzerhand wurde ein Teil der Spielstände in die Klassenräume verlegt, die Hüpfburg bauten einige Eltern in der Turnhalle auf...

und das Fest konnte starten. „Spiel und Spaß - für jeden was!“ lautete das Motto dieses Mal. Und das brachte es genau auf den Punkt.

Die Jungen und Mädchen hatten jede Menge Spaß beim Bobbycar-Rennen, Dosenwerfen, Sackhüpfen, an der Erbsenbahn, beim Fässchen-Schießen im Schulgarten, beim Wikingerschach, dem Nagelbrett, auf der Hüpfburg und an der Buttonmaschine.

Trotz Dauerregen drehten die Kinder ihre Runden im Karussell und stellten sich in die Schlange auf dem Schulhof für warmes Popcorn an. Die Eltern, Omas, Opas und viele andere Besucher freuten sich über leckere Waffeln und ein großes Kuchenbuffet. Und der Förderverein der Ludgerischule versorgte die Gäste mit Würstchen vom Grill.

Das absolute Highlight war für die Kinder die große Party in der Turnhalle zum Abschluss. Dafür hatte die Grundschule extra „Frank und seine Freunde“ engagiert. Der Kindermusiker Frank Acker aus Osnabrück brachte zusammen mit seinen Freunden Prinzessin Mikidoo und dem Zappeltier die Turnhalle zum Wackeln.

Die Jungen und Mädchen sangen die vielen bekannten Kinderlieder lauthals mit, klatschten, trampelten und jubelten. Frank holte alle Kinder zu sich auf die Bühne, wo er zusammen mit ihnen sang und tanzte. Dafür gab es einen dicken Applaus von den Eltern – die auch nicht drumherum kamen, mit und für die Kinder zu singen.

„Das war ein tolles Fest. Besonders den Kindern hat der Regen nichts ausgemacht“, fasste am Abend Schulleiterin Angelika Fenk-Stein den Tag zusammen. Sie dankte in ihrer Begrüßung am Nachmittag allen Schülerinnen und Schülern, Lehrern, den Eltern, dem Förderverein und vielen anderen Helfern besonders aus dem Organisationsteam für die „großartige Hilfe“. „Es ist toll, wie die Schulgemeinschaft hier funktioniert.“ Sie betonte, wie wichtig die Freude am Spielen ist – sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Und sie begrüßte besonders auch die Kinder, die im kommenden Schuljahr neu zur Ludgerischule kommen. Und die können sich zusammen mit den anderen Schulklassen schon auf das nächste große Schulfest freuen. In vier Jahren. Dann hoffentlich mit viel Sonne und ohne Regen…

 

(Fotos: Heike Zasche)

Hey, das geht ab! Unsere Turnhalle wird zur Disco!

Willst du dir nochmal einen kleinen Eindruck von dieser tollen Party verschaffen?

Dann schau dir unbedingt das folgende Video an :-)

 
Danke an Thorsten Laumann

Kontakt

Christoph Waltermann

       (Schulleitung)
       0 59 73 / 31 34

       montags - freitags

 

Heike Zasche (Sekretariat)
       0 59 73 / 31 34

       montags - freitags
       8.00 Uhr - 13.00 Uhr

Terminübersicht

viagra super force